Nachfolgend eine Übersicht über die bekanntesten Romane und Novellen Joseph Roths (einschließlich nachgelassener Fragmente)


Die Jahreszahl in Klammern gibt das Jahr der Erstveröffentlichung bzw. Teilerstveröffentlichung des jeweiligen Werks an, bei bis 1939 unveröffentlichten Fragmenten das Jahr der mutmaßlichen Abfassung.
Per Mausklick auf den jeweiligen Titel können Sie das Buch direkt bestellen bei Amazon.de!


  1. Der Vorzugsschüler. Novelle (1916)
  2. Das Spinnennetz. Roman (Fragment) (1923)
  3. Hotel Savoy. Roman (1924). Auch als Audiobook erhältlich.
  4. Die Rebellion. Roman (1924)
  5. April. Die Geschichte einer Liebe. Novelle (1925)
  6. Der blinde Spiegel. Novelle (1925)
  7. Die Flucht ohne Ende. Ein Bericht. Roman (1927)
  8. Zipper und sein Vater. Roman (1928)
  9. Rechts und links. Roman (1929)
  10. Der stumme Prophet. Roman (Fragment) (1929)
  11. Perlefter. Die Geschichte eines Bürgers. Roman (Fragment) (1929)
  12. Erdbeeren. Roman (Fragment) (1929)
  13. Hiob. Roman eines einfachen Mannes. Roman (1930). Auch als Audiobook erhältlich.
  14. Radetzkymarsch. Roman (1932)
  15. Stationschef Fallmerayer. Novelle (1933)
  16. Tarabas. Roman (1934)
  17. Triumph der Schönheit. Novelle (1934)
  18. Die Büste des Kaisers. Novelle (1934)
  19. Die hundert Tage. Roman (1936)
  20. Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht. Roman (1936)
  21. Das falsche Gewicht. Die Geschichte eines Eichmeisters. Roman (1937)
  22. Die Geschichte von der 1002. Nacht. Roman (1937)
  23. Die Kapuzinergruft. Roman (1938)
  24. Die Legende vom heiligen Trinker. Novelle (1939)
  25. Der Leviathan. Novelle (1940)

 

Roths meisterhafter Essay: Juden auf Wanderschaft

In seinem berühmtesten Essay, Juden auf Wanderschaft, entfaltet Joseph Roth seine ganze Sprachkunst. In knappen, prägnanten Sätzen lässt er vor dem geistigen Auge des Lesers die ganze Vielfalt jüdischen Lebens in Europa vor dessen Auslöschung durch die Nationalsozialisten lebendig werden. Er beginnt seine Schilderung im osteuropäischen Shtetl und folgt den Spuren der Juden nach Westen, wo die Assimilation Einzug gehalten hat, viele ausgewanderte Juden jedoch auch in den Gettos der westlichen Großstädte Wien, Berlin, Paris ein ärmliches Dasein fristen und obendrein von Behörden schikaniert werden. Roth, selbst Jude, wusste, wovon er schrieb und wem seine Sympathien galten. Juden auf Wanderschaft ist ein Zeitdokument, das seinesgleichen sucht, nicht nur wegen der brillanten Formulierungskunst des Autors, sondern auch, weil er etwas beschrieben hat, was Europa wohl für alle Ewigkeit verloren gegangen ist. (Dies ist eine Amazon.de-Leserrezension.)
  • TITEL: Juden auf Wanderschaft
  • AUTOR: Joseph Roth
  • VERLAG: Kiepenheuer & Witsch
  • ERSCHEINUNGSORT, -JAHR: Köln 2000
  • PREIS: Euro 5,50
  • ISBN: 3462016997

Buch online bestellen.

 

Joseph Roth, Journalist

Im Rahmen des nicht nachlassenden Interesses an Joseph Roth erblicken seit einigen Jahren immer mehr seiner journalistischen Schriften das Licht der Welt in Form preisgünstiger Taschenbuchausgaben. Das Wien-Buch Kaffeehaus-Frühling, das den jungen Joseph Roth zu Wort kommen lässt, und die Frankreich-Reportagen Im Bistro nach Mitternacht stehen dabei deutlich im Schatten der Texte, die unter dem Titel Die Filiale der Hölle auf Erden zu einem Band gebündelt wurden. Es finden sich darin die wichtigsten Beiträge Roths zur Entwicklung in Deutschland ab 1933. Allzugern wird von Left-wing-Interpreten übersehen, dass er in seinem journalistisch-essayistischen Werk nicht nur den Nationalsozialismus, sondern auch die Willkür des Stalinismus als gottlose Perfidie brandmarkt. Auf beides kennt der späte Roth nur eine angemessene Antwort: die Rückbesinnung auf das jüdisch-christliche Erbe des Abendlandes.

  • TITEL: Die Filiale der Hölle auf Erden. Schriften aus der Emigration
  • AUTOR: Joseph Roth
  • VERLAG: Kiepenheuer & Witsch
  • ERSCHEINUNGSORT, -JAHR: Köln 2003
  • PREIS: Euro 8,90
  • ISBN: 3462032321
Buch online bestellen.

 

Meisterhaftes von Joseph Roth

Dieser Band eignet sich wirklich hervorragend um möglichst kostengünstig einen möglichst umfassenden Einblick in das vielfältige künstlerische Schaffen Joseph Roths zu bekommen. Romane und Novellen aus den verschiedenen Lebensabschnitten spiegeln Zeit und Welt des Joseph Roth - eine wirre Zeit und eine brüchige Welt - in vortrefflicher Manier. Enthalten sind kleine Schmuckstücke wie "Die Legende vom heiligen Trinker" oder "Der Leviathan", ferner der Roman "Beichte eines Mörders" sowie die Novellen "Stationschef Fallmerayer", "Triumph der Schönheit" und "Die Büste des Kaisers".
  • TITEL: Meistererzählungen
  • AUTOR: Joseph Roth
  • VERLAG: Diogenes
  • ERSCHEINUNGSORT, -JAHR: Zürich, 1995
  • PREIS: Euro 11,90
  • ISBN: 3257227949

Buch online bestellen.

Jetzt endlich wieder lieferbar: die sechsbändige Gesamtausgabe der Werke von Joseph Roth, erschienen bei Kiepenheuer & Witsch. 3 Bände journalistisches Werk, 3 Bände Romane und Erzählungen.


Aktuell lieferbare Bücher (Verlag Kiepenheuer & Witsch)

Zurück zur Joseph Roth Homepage

Zeit und Werk

Bibliografie

SPECIAL: Wien (G. Biron)



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!